GOLD/PLATIN und DIAMOND-Award Monatsreport


2017


Januar

Die höchste Auszeichnung für Gold/Platin geht im Januar an Helene Fischer: Für 1.000.000 verkaufte Einheiten ihres Albums „Weihnachten“ erzielt sie 5-fach Platin.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Januar 2017 inklusive aller Single-Auszeichnungen finden Sie in unserem Monatsreport. Auch die Sieger des Musikvideo- sowie Jazz Awards gibt es hier auf einen Blick.

2016


© Warner Music Entertainment

Dezember

Die höchste Auszeichnung für Gold/Platin geht im Dezember an Udo Lindenberg: Für 400.000 verkaufte Einheiten seines Albums „Stärker als die Zeit“ erzielt der Panik-Rocker 2-fach Platin.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Dezember 2016 inklusive aller Single-Auszeichnungen finden Sie in unserem Monatsreport. Auch die Sieger des Musikvideo- sowie Jazz Awards gibt es hier auf einen Blick.

© Universal Music

November

Im November führen die Jungs von The Bosshoss die Liste der GOLD- und PLATIN-Gewinner an: Die Country-Band aus Berlin erhielt für 300.000 verkaufte Einheiten ihres Albums "Dos Bros" 3-fach Gold.

Wer im vergangenen Monat noch GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen für sich gewinnen konnte, lässt sich im aktuellen Monatsreport nachlesen. Hier finden sich auch die aktuellen Abräumer des Jazz- und des Hörbuch-Awards.

© Universal Music / Sony Music

Oktober

Die Spitze der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Oktober wird gleich von zwei Top Acts angeführt: Die britische Indie-Rockband Bastille erhielt für 200.000 verkaufte Einheiten ihres Albums "Bad Blood" 1-fach Platin. Genauso viele Units verkaufte auch Peter Maffay mit seinem Album "TABALUGA - Es lebe die Freundschaft".

Alle GOLD- und PLATIN-Gewinner im Oktober 2016 inklusive aller Single-Auszeichnungen sowie den Abräumern des Musikvideo-Awards, Jazz Awards und des Kids Awards finden Sie in unserem Monatsreport.

© Bergrecords

September

Im September führt Andrea Berg die Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen an: Für 300.000 verkaufte Einheiten ihres im April veröffentlichte Albums "Seelenbeben" erhält die deutsche Schlager-Königin bereits 3-fach Gold.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im September 2016 inklusive aller Single-Auszeichnungen finden Sie in unserem Monatsreport.

© Sony Music

August

Die höchste Auszeichnung für Gold/Platin im August geht an Kings of Leon, die für 600.000 verkaufte Units ihres Albums "Only by the Night" 3-fach Platin erhalten. Drei Jahre lang war es ruhig um die US-amerikanische Rockband, bis sie sich brandaktuell am 9. September mit einer neuen Platte zurückmeldeten.

Eine Übersicht über alle Gewinner findet Ihr in unserem aktuellen Monatsreport für den August. Auch die Sieger des Kids Awards und des Hörbuch-Awards gibt es hier auf einen Blick.

© Warner Music

Juli

Ed Sheeran ist spätestens seit seinem 2014 veröffentlichten Album "X" vom Musik-Radar nicht mehr wegzudenken. Im April wurde der britische Singer-Songwriter mit dem ECHO als bester Künstler Rock/Pop international ausgezeichnet. Und im Juli kann der Sänger nun für das besagte Album für 600.000 verkaufte Units 3-fach Platin verbuchen.

In unserem aktuellen Monatsreport für den Juli seht Ihr, wer noch Gold oder Platin abräumen konnte. Auch die Sieger des Musikvideo-Awards, des Jazz Awards, des Kids Awards und des Hörbuch-Awards gibt es hier auf einen Blick.  

© Warner Music

Juni

Mit seinem Soloprojekt hat der Seeed-Frontmann Peter Fox vor einigen Jahren ein ganz neues Kapitel seiner Musiker-Karriere aufgeschlagen. Für ganze 1.300.000 verkaufte Einheiten erhält der Sänger jetzt 13-fach Gold mit seinem Album "Stadtaffe" und bleibt damit im Monat Juni alleiniger Award-Gewinner im Bereich Album.

Welche Künstler mit ihren Singles Gold oder Platin kassierten und welche Musikvideos ausgezeichnet wurden, findet Ihr in unserem aktuellen Monatsreport für den Juni.

© Sony Music Entertainment Germany

Mai

AC/DC begeistert auf ihrer Welttour gerade unzählige Fans. Mit ihrem Album "Rock Or Bust" konnte die Kultband im Mai für 750.000 verkaufte Einheiten den Diamond-Award ergattern. Auch ganz vorne mit dabei ist Sarah Connor mit ihrem Album Muttersprache: Für 600.000 verkaufte Units erhielt die deutsche Künstlerin im letzten Monat 3-fach Platin.

In unserem Monatsreport finden Sie eine Übersicht aller Gold-, Platin- und Diamond-Gewinner im Mai. 

© Sony Music

April

Mit ihrem Album "Eine Nacht im Paradies" konnte Fantasy im April für 200.000 verkaufte Units Platin-Status erlangen. Die Schlager-Stars stehen somit diesmal ganz oben auf der monatlichen Liste der GOLD/PLATIN/DIAMOND-AWARDS.

Die gesamte Liste aller GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im April inklusive der SINGLE-, der KIDS- und der COMMEDY-AWARDS finden Sie in unserem Monatsreport.

© Four Music, Universal Music Entertainment

März

Sowohl Kollegah mit seinem Album „King“ als auch Mark Forster mit dem Werk „Bauch und Kopf“ konnten im März 2016 für 300.000 verkaufte Einheiten 3-fach Gold erzielen und führen somit die Liste der GOLD/PLATIN/DIAMOND AWARD-Liste an.

Die gesamte Liste der GOLD-, PLATIN- und DIAMOND-Auszeichnungen im März inklusive der SINGLE-AWARDS finden Sie in unserem Monatsreport.

© Vertigo Berlin

Februar

Im Februar 2016 geht die höchste Auszeichnung in der Kategorie GOLD/PLATIN/DIAMOND AWARD für Alben an Andreas Bourani: Für 600.000 verkaufte Einheiten seines zweiten Albums wird er mit 3-fach Platin ausgezeichnet.

Die gesamte Liste der GOLD-, PLATIN- und DIAMOND-Auszeichnungen im Februar inklusive der SINGLE-AWARDS sowie aktuelle Auswertungen zum MUSIKVIDEO-AWARD und zum KIDS AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Universal Music

Januar

Die höchste Auszeichnung im Januar 2016 erhielt Unheilig – die gleich mit zwei Alben an der Spitze stehen: Für „Alles hat seine Zeit – Best of 1999-2014“ und für „Gipfelstürmer“ erhält Unheilig 2-fach Platin bei 400.000 verkauften Einheiten. Ebenfalls 2-fach Platin geht im Januar an Sarah Connor für ihr Album „Muttersprache“, das ebenfalls bislang auf 400.000 verkaufte Einheiten kommt.

Die gesamte Liste der GOLD-, PLATIN- und DIAMOND-Auszeichnungen im Januar inklusive der SINGLE-AWARDS sowie aktuelle Auswertungen zum MUSIKVIDEO-AWARD und zum KIDS AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.


2015


© Xl/Beggars Group (Indigo)

Dezember

Die absolute Abräumerin im Dezember 2015 ist Adele. Für 1 Mio. verkaufte Einheiten ihres zweiten Albums "25" wird die britische Sängerin mit 5-fach Platin ausgezeichnet. Auch bei den Single-Awards ist sie vorne mit dabei: Für ihre Single-Auskopplung "Hello" erhält sie ebenfalls 1-fach Platin (400.000 verkaufte Exemplare).

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Dezember 2015 inklusive aller Single-Auszeichnungen sowie die HÖRBUCH AWARDs finden Sie in unserem Monatsreport.

© Warner Music

November

Im November 2015 erreichten gleich sechs Alben Platin-Status: Michael Bublé steht mit 4-fach Platin für 800.000 verkaufte Einheiten seines "Christmas"-Albums an der Spitze. Weitere Platin-Awards gehen an "Home Sweet Home" von Andreas Gabalier (3-fach Platin), an "25" von Adele (2-fach Platin) sowie jeweils 1-fach Platin an Mark Forsters "Bauch und Kopf", Rea Garvey's "Pride" und an die TV-Compilation "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert".

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im November inklusive aller Single-Auszeichnungen und der Auswertungen zum MUSIKVIDEO AWARD, JAZZ AWARD und zum HÖRBUCH AWARD finden Sie in unserem Monatsreport

© Sony Music Entertainment Germany, Universal Music Entertainment, Warner Music Group Germany

Oktober

Im Oktober werden gleich fünf Alben mit 1-fach Gold ausgezeichnet: "Sonic Highways" der Foo Fighters, "Grenzenlos" von Glasperlenspiel, "Schlicht & Ergreifend" von Haudegen, James Bays "Chaos and the Calm" sowie Johannes Oerdings Album "Alles Brennt". Unter den Singles zeigten sich Die Toten Hosen am erfolgreichsten: Für 300.000 verkaufte Einheiten ihres Hits "Altes Fieber" erhalten sie Platin.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Oktober inklusive aller Single-Auszeichnungen und der Auswertungen zum JAZZ AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Universal Music Entertainment

September

Im September räumten gleich drei Alben 2-fach Platin ab: Andreas Bourani mit "Hey", Ed Sheeran mit "X" und Linkin Park mit "Living Things" (für jeweils 400.000 verkaufte Einheiten). Bei den Single-Auswertungen wird im September sogar der Diamond-Award verliehen: die höchste Auszeichnung geht an Pharell Williams für "Happy" mit 1-fach Diamond für 1 Mio. verkaufte Einheiten.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im September inklusive aller Single-Auszeichnungen und der Auswertungen zum JAZZ AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Atlantic (Warner)

August

Im August 2015 holt sich James Blunt mit seinem Album "Moon Landing" 3-fach Gold (300.000 verkaufte Einheiten). 1-fach Platin und damit die höchste Single-Auszeichnung erhält "Kwabs" für "Walk" (400.000 verkaufte Einheiten).

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im August inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum MUSIC VIDEO AWARD und zum KIDS-AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© XN-Tertainment

Juli

Die beiden höchsten Auszeichnungen im Juli 2015 gehen für jeweils 400.000 verkaufte Einheiten an Beatrice Egli mit ihrem Album "Glücksgefühle" sowie an „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“, die  Kompilation zum gleichnamigen TV Musikformat, die Songs von Xavier Naidoo, Sarah Connor, Sandra Nasic, Roger Cicero, Gregor Meyle, Andreas Gabalier und Sasha präsentiert. Beide Alben erreichen 2-fach Platin!

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Juli inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum MUSIC VIDEO AWARD und zum COMEDY AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Warner Music International

Juni

15 Jahren war die britische Sängerin und Pianistin BIRDY jung, als ihr gleichnamiges Debütalbum im November 2011 erschien. Kurz nach der Veröffentlichung erreichte das Album und die „Single People Help The People“ Goldstatus und erhält nun für 200.000 verkaufte Einheiten sogar 1-fach PLATIN. Ebenfalls mit 1-fach PLATIN für 200.000 verkauften Einheiten wird im Juni "Von den Elben" (Universal Music/2013) von Faun ausgezeichnet.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Juni inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum MUSIC VIDEO AWARD, KIDS AWARD und COMEDY AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Universal Music Austria

Mai

Das Debütalbum des schwedischen DJ und Produzenten Avicii überzeugte sein Publikum und erhält im Monat Mai für insgesamt 200.000 verkaufte Einheiten seines Albums "True" 1-fach PLATIN.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Mai inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum JAZZ AWARD, MUSIC VIDEO AWARD und AUDIOBOOK AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Sony Music Entertainment Germany

April

Die höchste Auszeichnung im April ging an AC/DC: Nachdem sie bereits im Januar für 500.000 verkaufte Einheiten ihres Albums "Rock Or Bust" 5-fach GOLD erhielten, folgte im April 3-fach PLATIN für die nächste Schwelle, nämlich 600.000 verkaufte Einheiten.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im April inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum JAZZ AWARD und KIDS AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Universal Music

März

Die höchste Auszeichnung im März erhielt Helene Fischer für ihre Alben "Best Of" und "Farbenspiel": Bislang wurden von beiden jeweils über 2 Mio. Einheiten verkauft, weshalb beide mit 10fach PLATIN ausgezeichnet worden sind.

Die gesamte Liste der GOLD-, PLATIN und DIAMOND Auszeichnungen im März inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum KIDS AWARD, MUSIC VIDEO AWARD und AUDIO BOOK AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Universal Music

Februar

Die höchste Auszeichnung im Februar ging an Santiano: Für 1.000.000 verkaufte Einheiten ihres Albums "Bis ans Ende der Welt" gab es 5-fach PLATIN, für 750.000 verkaufte Einheiten ihres Albums "Mit den Gezeiten" gab es DIAMOND.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Februar inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum MUSIC VIDEO AWARD und JAZZ AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.

© Sony Music Entertainment Germany

Januar

Die höchste Auszeichnung im Januar ging an AC/DC: Für 500.000 verkaufte Einheiten ihres Albums "Rock Or Bust" gab es 5-fach GOLD.

Die gesamte Liste der GOLD- und PLATIN-Auszeichnungen im Januar inklusive der Single-Auszeichnungen sowie aktuelle Auswertungen zum MUSIC VIDEO AWARD, JAZZ AWARD und KIDS AWARD finden Sie in unserem Monatsreport.