StartseiteKontaktNewsletterImpressum YouTube Facebook Twitter RSS
Hier geht es zur Gold/Platin Datenbank

Gold-/Platin-Auszeichnungen

GOLD/PLATIN-Schallplatten sowie die verschiedenen AWARDs sind Auszeichnungen für Künstler, Komponisten, Songwriter und Musiker für eine bestimmte Anzahl in Deutschland verkaufter Singles, Alben oder Musikvideos, wobei alle Formate (CD, LP, DVD-Audio, SACD, Downloads, DVD-Video, etc.) gezählt werden.

GOLD/PLATIN-Schallplatten oder AWARDs sind Auszeichnungen für gleichermaßen künstlerisch erfolgreiche wie verkaufsstarke Produktionen.
Gold- und Platin-Auszeichnungen werden in den folgenden Kategorien vergeben:

• GOLD/PLATIN für Musikprodukte in den Rubriken Alben und Singles

• MUSIC VIDEO AWARD in der Rubrik Videos

• JAZZ AWARD in den Rubriken Alben und Singles

• KIDS AWARD in den Rubriken Alben und Videos

• COMEDY AWARD in den Rubriken Alben und Videos

• AUDIO BOOK AWARD in der Rubrik Alben

Weitere Informationen zur Zuordnung der Kategorien, den anzusetzenden Verleihungsgrenzen und den Additionsregeln finden Sie in den Richtlinien.

In unserer Gold-/Platin-Datenbank finden sich alle Gold- und Platin-Auszeichnungen seit 1975 für fundierte Recherchen oder zum einfachen Stöbern.

Richtlinien für die Verleihung von GOLD/PLATIN-Schallplatten und AWARDs

Offizielle GOLD/PLATIN-Schallplatten oder AWARDs  mit dem Verleihungsdatum nach dem 01.07.2010 sind durch das fälschungssichere offizielle BVMI-Hologramm zu erkennen. Bei Detailfragen zur Echtheit einer Verleihung können Sie sich an den BVMI wenden. Ältere Verleihungen tragen das Logo des Bundesverbandes Musikindustrie oder seiner Vorläuferorganisationen Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft bzw. Deutsche Landesgruppe der ifpi auf einem Messingschildchen. Die Korrektheit der zur Verleihung notwendigen Verkaufszahlen wird durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer garantiert.

Für die Verleihung von Gold- und Platin-Auszeichnungen in den einzelnen Kategorien gelten die festgelegten Richtlinien. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Anmeldeformulare für Verleihungen in den verschiedenen Kategorien.

Die Vergabe der Auszeichnungen erfolgt bei Mehrfach-Awards immer nach dem Muster: 1fach Gold, 1fach Platin, 3fach Gold, 2fach Platin, 5fach Gold, 3fach Platin, etc. Es werden keine Awards für 2fach Gold, 4fach Gold, etc. vergeben, da diese den Abverkaufsgrenzen der Platinverkäufe entsprechen.

Die Verleihungsgrenzen der Kategorien GOLD/PLATIN, KIDS AWARD, COMEDY AWARD und AUDIO BOOK AWARD für Alben und Singles sind:

Alle Produkte mit Erst-VÖ ab 01.01.2003

Album 

Gold:

100.000

Stk.   

Single 

Gold:

150.000

Stk.

Album

Platin: 

200.000

Stk.

Single

Platin: 

300.000

Stk.

Alle Produkte mit Erst-VÖ ab 25.09.1999 bis 31.12.2002

Album 

Gold:

150.000

Stk.   

Single 

Gold:

250.000

Stk.

Album

Platin: 

300.000

Stk.

Single

Platin: 

500.000

Stk.

Alle Produkte mit Erst-VÖ bis 24.09.1999

Album 

Gold:

250.000

Stk.   

Single 

Gold:

250.000

Stk.

Album

Platin: 

500.000

Stk.

Single

Platin: 

500.000

Stk.


Verleihungsgrenzen der Kategorien MUSIC VIDEO AWARD, KIDS AWARD und COMEDY AWARD für Videos


Die Richtlinien für die Verleihung von Gold und Platin für Videos gelten für Produkte mit Erst-Veröffentlichung nach dem 1. Januar 2002 in den Kategorien Musik, Kids und Comedy, die Endverbrauchern über den Handel zum Kauf angeboten werden. Die Verleihung von Gold und Platin für Videos mit einer Erst-Veröffentlichung vor diesem Zeitpunkt ist nicht möglich.

Die Verleihungsgrenzen sind:

Gold

25.000

verkaufte Bildtonträger

Platin    

50.000

verkaufte Bildtonträger


Verleihungsgrenzen der Kategorie JAZZ AWARD für Alben und Singles  

Die Richtlinien für die Verleihung des JAZZ AWARDS gelten für alle Single- und Longplay-Veröffentlichungen mit Jazz-Repertoire ab 1. Januar 1992. Die Verleihung eines JAZZ AWARDS für Veröffentlichungen vor diesem Zeitpunkt ist nicht möglich.

Die Verleihungsgrenzen sind:

Gold

10.000

verkaufte Einheiten

Platin    

20.000

verkaufte Einheiten

Anmeldung einer Verleihung

Für den Antrag zur Verleihung von Gold bzw. Platin wird eine Bearbeitungsgebühr fällig. Diese beträgt 25 Euro für Mitglieder des BVMI und 50 Euro für Nicht-Mitglieder. In dem Betrag ist die Lieferung von zwei Hologrammzertifikaten enthalten. Zusätzliche Hologramme können gegen Aufpreis direkt über das Anmeldeformular bestellt werden. Der Preis für ein zusätzliches Hologramm beträgt für Mitglieder 3 Euro, für Nicht-Mitglieder 5 Euro.

Auch die für die Beschriftung der Award-Rahmen verwendeten Messingschildchen (in Gold und Platin verfügbar) mit dem Original-Logo des BVMI können optional weiterhin über die Anmeldeformulare bestellt werden. Die Kosten für die Messingschilder betragen 10 Euro für Mitglieder und 15 Euro für Nicht-Mitglieder pro Schild. Bitte teilen Sie uns bei Antragstellung gegebenenfalls mit, ob Sie die Schilder in groß (H: 6 cm x B: 14 cm) oder klein (H: 4,5 cm x B: 9 cm), matt oder glänzend benötigen.

Bei der Erstverleihung für ein Musikprodukt muss ein Belegexemplar mit eingesendet werden.

Antragsformulare in den verschiedenen Kategorien finden sich unten auf dieser Seite zum Download. Die Anträge sind sorgfältig auszufüllen, mit Angabe einer Kontakt-Adresse (Email, optional Telefon) für eventuelle Nachfragen und die Zusendung der Eingangsbestätigung.

Die Berechnung der anfallenden Kosten für Verleihung, zusätzliche Hologramme und Messingschildchen erfolgt für Mitglieder in einer halbjährlichen Sammelrechnung, für Nicht-Mitglieder bei jeder Verleihung.

Der BVMI garantiert die Lieferung der gewünschten Zahl von Hologrammen innerhalb von 48 Stunden oder gegen Aufpreis (Kurier) innerhalb von 24 Stunden. Sie können im Antragsformular optional eine von Ihrer Firmenadresse abweichende Lieferadresse angeben, z.B. den Grafiker, der mit der Erstellung Ihres Award-Rahmens beauftragt wird.

Britta Lüerßen
Leiterin Marktforschung & Entwicklung

Telefon:
030 59 00 38-21

lueerssen(at)musikindustrie.de

Gerda Thiel
Empfang, Gold & Platin

Telefon:
030 59 00 38-11


thiel(at)musikindustrie.de