News

Udo Lindenberg erhält ECHO für soziales Engagement

Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), würdigt Udo Lindenberg mit dem ECHO für soziales Engagement. Udo Lindenberg zählt seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten deutschsprachigen Rockmusikern überhaupt. Im Laufe seiner mehr als 40-jährigen Karriere hat er die Deutschen in Ost und West mit seiner Musik und seinem weit darüber hinaus gehenden Engagement nachhaltig inspiriert. Im Rahmen der von der Kimmig Entertainment GmbH in der Messe Berlin produzierten ECHO-Verleihung am 26. März wird Udo Lindenberg die Auszeichnung persönlich entgegennehmen Das Erste strahlt den ECHO 2015 mit Gastgeberin Barbara Schöneberger um 20:15 Uhr live aus.

„Udo Lindenberg setzte bereits in den 70ern mit der Kampagne ‚Rock gegen Rechts‘ ein Zeichen für Toleranz und gegen Neonazismus“, so Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des BVMI. „Nahezu beispiellos in der deutschen Musikszene ist sein frühes Eintreten für die Überwindung der deutschen Teilung. Mit Songs wie ‚Mädchen aus Ostberlin‘, ‚Rock’n‘Roll Arena in Jena‘ und ‚Sonderzug nach Pankow‘ bezog er politisch klar Stellung und sprach sich leidenschaftlich für die Maueröffnung aus. Darüber hinaus tritt Udo Lindenberg entschlossen für Umweltschutz, gegen Atomenergie und weltweit für Friedenspolitik ein. Mit seiner 2006 gegründeten Udo Lindenberg Stiftung unterstützt er zudem diverse Hilfsprojekte in Afrika.“

Bei der ECHO-Verleihung am Donnerstag tritt zudem US-Superstar Meghan Trainor als Show-Act auf. Mit ihrer Debüt-Single „All About That Bass“ landete die Musikerin aus Nashville im vergangenen Jahr einen weltweiten Erfolg. In Deutschland hielt sie sich über 13 Wochen lang in den Top Ten, davon sechs Wochen auf Platz 1. Beim ECHO stellt Meghan Trainor ihren Mega-Hit zusammen mit der neuen Single, dem Top-Ten-Erfolg „Lips Are Movin“, vor. Anfang Juni kommt sie für drei Konzerte erneut nach Deutschland.

„Meghan Trainor ist eine ungeheuer erfrischende junge Künstlerin mit einer großartigen Stimme und einer tollen Ausstrahlung, ein Riesen-Talent“, so ECHO-Produzent Matthias Alberti von Kimmig Entertainment. Ein weiterer Höhepunkt der diesjährigen ECHO-Verleihung ist eine prominent besetzte Hommage an Udo Jürgens. „Hier treten einige der größten deutschsprachigen Künstler auf, um Udo Jürgens ihre Referenz zu erweisen“, betont Alberti. „Besonders stolz macht es uns, dass sie von Udo Jürgens‘ langjährigem musikalischen Partner Pepe Lienhard und seinem Orchester begleitet werden.“

Zu den Presentern der ECHO-Verleihung 2015 gehören zahlreiche weitere Prominente, darunter Musiklegende Nile Rodgers, Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs von den Scorpions und die Bands Yello, a-ha und Santiano. Hinzu kommen die Musiker Xavier Naidoo, Adel Tawil, Christina Stürmer, Lena und Yvonne Catterfeld sowie die Schauspieler Til Schweiger, Anna Loos u.a. Als Presenter zugeschaltet sind Kylie Minogue und Thomas Gottschalk.

Kontakt

Sigrid Herrenbrück
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (30) 59 00 38-44
Photo of